Weiterbildung
 

Kurs 01.01.01

Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen übernehmen

PDL II Weiterbildung zur Pflegedienstleitung / verantwortlichen Pflegefachkraft - weniger Präsenzstunden

Die 460-stündige praxisorientierte Weiterbildung ist darauf ausgerichtet, Ihnen praxisnahe und direkt anwendbare Lösungen an die Hand zu geben. Durch einen interaktiven Ansatz fördern wir gezielt den aktiven Austausch und das Netzwerken mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Pflegediensten und Einrichtungen.

In unseren Seminaren gewinnen Sie neue Erkenntnisse und lernen, die Rolle, Verantwortung und Potenziale der Pflegedienstleitung nicht nur zu verstehen, sondern auch so zu gestalten, dass sie für Sie persönlich und für Ihr Team gewinnbringend ist. Wir legen besonderen Wert darauf, Ihnen die Fähigkeiten zu vermitteln, die zur wirtschaftlich erfolgreichen Führung Ihres Pflegediensts beitragen, ohne dabei die Qualität der Pflege aus den Augen zu verlieren.

Die Weiterbildung orientiert sich neben den gesetzlichen Vorgaben gem. § 71 SGB XI an den Maßstäben und Grundsätzen nach § 113 SGB XI und wird von allen Krankenund Pflegekassen anerkannt.

Kursinhalte

Die Qualifizierung besteht aus 8 aufeinander abgestimmten Modulen:


Modul I Die Rolle der Pflegedienstleitung: Gestaltungschancen und Verantwortung
Modul II Betriebsführung mit Weitsicht
Modul III Proaktive Gestaltung von Veränderungsprozessen
Modul IV Gesprächsführung: Steuerung und Beziehungsgestaltung
Modul V Gesunde Führung
Modul VI Sicherheitskultur: Qualität für sichere Pflege
Modul VII Talent-Management: Personalentwicklung und -bindung in der Pflege
Modul VIII Zusammenführung und Zukunftsaussichten


Die Weiterbildung umfasst eine praxisorientierte Prüfung, in der Sie Ihr Wissen anwenden.
Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat.

Voraussetzungen

Selbstverantwortung bei Anerkennung: Beachten Sie die MUG-Standards im ambulanten, teilstationären und stationären Bereich. Berücksichtigen Sie dabei auch spezielle Regelungen und Verträge, die in Ihrem Bundesland oder mit den Krankenkassen gelten.

Die LfK Weiterbildungsgesellschaft mbH übernimmt keine Verantwortung für etwaige Nachteile, die aus dem Nichterfüllen dieser Anforderungen resultieren könnten, auch wenn das Zertifikat von Kostenträgern oder Behörden aufgrund landesspezifischer Regelungen nicht anerkannt wird. Es liegt in

der Verantwortung des Auftraggebers sicherzustellen, dass alle landesspezifischen Anerkennungsanforderungen erfüllt sind.

Kursgebühr

  • 3350 €
  • 3050 € (LfK-Mitglieder-Vorzugspreis) *

* gilt auch für alle Mitarbeiter*innen des LfK-Mitglieds

Kursdauer

9:00 – 15:30 Uhr, Gesamt 460 Std.
128 Unterrichtseinheiten in virtueller Präsenzlehre. Die Weiteren Unterrichtseinheiten entfallen auf das Selbststudium, die Vor- und Nachbereitung der Unterrichtstage, Studientage zur Vertiefung, Prüfungsvorbereitung sowie auf die Prüfung.

Sonstiges

Auch für Tagespflege geeignet

Zeit und Ort der Veranstaltung

03.09.2024 - 12.12.2024 Dortmund / Online

Kursplan Kurs buchen

16.09.2024 - 20.12.2024 Oberhausen / Online

Kursplan Kurs buchen

01.10.2024 - 22.01.2025 Münster / Online

Kursplan Kurs buchen

28.10.2024 - 13.02.2025 Aachen / Online

Kursplan Kurs buchen

12.11.2024 - 21.02.2025 Dortmund / Online

Kursplan Kurs buchen

25.11.2024 - 14.03.2025 Köln / Online

Kursplan Kurs buchen

04.12.2024 - 03.04.2025 Bielefeld / Online

Kursplan Kurs buchen

08.01.2025 - 11.04.2025 Oberhausen / Online

Kursplan Kurs buchen

28.01.2025 - 22.05.2025 Dortmund / Online

Kursplan Kurs buchen

10.02.2025 - 04.06.2025 Köln / Online

Kursplan Kurs buchen

24.02.2025 - 13.06.2025 Münster / Online

Kursplan Kurs buchen

11.03.2025 - 27.06.2025 Oberhausen / Online

Kursplan Kurs buchen

31.03.2025 - 10.07.2025 Aachen / Online

Kursplan Kurs buchen

09.04.2025 - 05.09.2025 Dortmund / Online

Kursplan Kurs buchen

28.04.2025 - 17.09.2025 Bielefeld / Online

Kursplan Kurs buchen

Wir möchten Ihr innovativer Bildungsträger im Bereich der Pflege sein und uns mit Ihnen weiterentwickeln!