Highlight der Woche
 

Kurs 01.02.00

Praxis lernen - in 300 Stunden

Praxisanleiter/in (300)

Mit dieser Weiterbildung zum/r Praxisanleiter/in werden Sie befähigt, Auszubildende aus Pflegeberufen nach dem Pflegeberufegesetz praktisch auszubilden. Dieser Kurs entspricht den Anforderungen der PflAPrV (§ 4 Abs. 3 Satz 1 Hs. 1) zur berufspädagogischen Zusatzqualifikation für Praxisanleiter/innen. Sie schließen die Weiterbildung mit einer Prüfung ab: Hierzu arbeiten Sie schriftlich eine Projektaufgabe aus und diskutieren diese anschließend im Rahmen einer mündlichen Prüfung.

Kursinhalte

Modul I: Grundlagen (Generalistik, Rollenverständnis, Rahmenlehrplan, Recht)

Modul II: Systematisches Arbeiten (Pflegewissenschaften und -theorie, SIS)

Modul III: Lernprozesse gestalten (Grundlagen Lerntheorien, -konzepte, -ziele, Methoden)

Modul IV: Ausbildungsplanung (Betrieblicher und individueller Ausbildungsplan)

Modul V: Schreibwerkstatt (Facharbeit, Präsentation und Moderation)

Modul VI: Kommunikation (Beziehungsgestaltung, Wahrnehmung)

Modul VII: Kompetenzorientierte Beurteilung (Feedbacks und Beurteilungen)

Modul VIII: Beratung (Pflegerischer Beratungsalltag)

Modul IX: Ethik (Ethik in der Praxisanleitung, Fallbesprechung)

Modul X: Selbstfürsorge (Stressmanagement, Gesundheitsförderung, Resilienz)

Voraussetzungen

■ Krankenschwester/pfleger, Kinderkrankenschwester/pfleger, Gesundheits- und Krankenschwester/pfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenschwester/pfleger oder Altenpfleger/in.
■ Einjährige Berufstätigkeit, innerhalb der letzten 5 Jahre, in einem Krankenhaus, stationären Rehabilitationseinrichtung, stationäre Altenhilfeeinrichtung oder einem zugelassenen Pflegedienst

Die LfK Weiterbildungsgesellschaft mbH übernimmt keine Verantwortung für Nachteile, die sich aufgrund fehlender Seminarvoraussetzungen bei den Teilnehmenden ergeben. Dies gilt auch für den Fall, dass Kostenträger oder zuständige Behörden aufgrund landesspezifischer Besonderheiten und Regelungen im Bundesland des Auftraggebers im Nachgang der Teilnahme das erworbene Zertifikat nicht anerkennen.

Die Sicherstellung der persönlichen Erfüllung anerkennungsrelevanter landesspezifischer Kriterien obliegt dem Auftraggeber.

Kursgebühr

  • 2.184 €
  • 1.989 € (LfK-Mitglieder-Vorzugspreis) *
  • zzgl. 45 € Prüfungsgebühr

* gilt auch für alle Mitarbeiter*innen des LfK-Mitglieds

Kursdauer

9:00 – 15:30 Uhr
300 Unterrichtseinheiten in Präsenz und Online

Sonstiges

■ Eine Förderung über einen Bildungsscheck NRW ist nicht möglich.
■ Auch für Tagespflege geeignet.

Zeit und Ort der Veranstaltung

18.03.2024 - 10.09.2024 Aachen / Online

Kursplan Kurs buchen

22.04.2024 - 18.09.2024 Bielefeld / Online

Kursplan Kurs buchen

13.05.2024 - 08.10.2024 Köln / Online

Kursplan Kurs buchen

03.06.2024 - 11.10.2024 Oberhausen / Online

Kursplan Kurs buchen

24.06.2024 - 28.11.2024 Münster / Online

Kursplan Kurs buchen

19.08.2024 - 11.12.2024 Dortmund / Online

Kursplan Kurs buchen

26.08.2024 - 13.12.2024 Aachen / Online

Kursplan Kurs buchen

09.09.2024 - 19.12.2024 Bielefeld / Online

Kursplan Kurs buchen

30.09.2024 - 07.02.2025 Köln / Online

Kursplan Kurs buchen

04.11.2024 - 21.02.2025 Oberhausen / Online

Kursplan Kurs buchen

Wir möchten Ihr innovativer Bildungsträger im Bereich der Pflege sein und uns mit Ihnen weiterentwickeln!