Weiterbildung

Infos

Kurs 04.05:

Helfen will gelernt sein

Basisqualifikation Pflege

Nach Beendigung dieser Qualifizierung unterstützen Sie die Pflegefachkräfte bei der Betreuung und Versorgung gesunder, kranker und alter Menschen. Sie helfen hilfebedürftigen Menschen, ihren Alltag zu bewältigen. Außerdem planen und organisieren Sie gemeinsam mit den Pflegefachkräften Programme zur Freizeitgestaltung für Senioren. Im stationären Altenbereich orientieren Sie sich eng an der Pflegeprozessplanung und geben alle während der beruflichen Tätigkeit gesammelten Informationen an die zuständige Bezugskraft weiter.

Sie betreuen und versorgen gemeinsam mit Pflegefachkräften die hilfebedürftigen Menschen, unterstützen und helfen bei der Körperpflege, beim An- und Auskleiden, bei der Zubereitung von Mahlzeiten und ggf. bei der Nahrungsaufnahme. Zudem regen Sie die älteren Menschen zur körperlichen und geistigen Bewegung an, um deren Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.

Kursinhalte

  • Einführung in die Maßnahme und Organisation
  • Kommunikationskompetenz
  • Berufe im Gesundheits- und Pflegebereich
  • Grundlagen der Pflege
  • Gesundheitslehre/Krankheitslehre
  • Grundlagen der Ernährung
  • Grundlagen der hauswirtschaftlichen Führung
  • Grundlagen und Methoden der häuslichen Pflege
  • Hospitation in ortsnaher Facheinrichtung
  • Reflexion und Planung des weiteren Vorgehens
  • Kommunikation und Interaktion im Berufsalltag
  • Schweigepflicht / Intimsphäre
  • Pflegeversicherung / Einstufungskriterien / Leistungen
  • Pflegetechniken und deren praktische Anwendung und Umsetzung
  • Erste-Hilfe-Training
  • Arbeitsplanung
  • Spezielle Pflege bei erkrankten alten Menschen

 

Voraussetzungen

Der Lehrgang wurde für unterschiedliche Zielgruppen und Personen entwickelt:

  • Berufsrückkehrer nach langer Familienphase
  • Alleinerziehende
  • Menschen ohne berufliche Ausbildung
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Einrichtungen ohne berufliche Qualifizierung und für
  • Interessierte, die von ihrer persönlichen Eignung her ihre berufliche Zukunft in der Pflege und Betreuung von älteren und hilfebedürftigen Menschen sehen.

 

Kursdauer

8.00 - 15.15 Uhr, 10 Wochen

 

Kursgebühr

  • 2.148 €

 

Dozenten

  • Brigitta Kowollik
  • Danuta Borowczyk
  • Lucia Löbbing
  • Claudia Eiting
  • Michael Wiesehahn
  • Stephanie Schittek
  • Katharina Dahmen

 

Zeit und Ort der Veranstaltung:

05.02.2018 - 18.05.2018 Köln

Kurs buchen