Weiterbildung

Infos

Kurs 07.13:

Schmerzen-ein Grauen-besonders für Betroffene, die sich nicht ausreichend artikulieren können.

Algesiologische Fachassistenz Aufbaukurs (Schmerzmanagement)

Der Basiskurs zur "Algesiologischen Fachassistenz" qualifiziert Sie in den Grundlagen der schmerztherapeutischen Maßnahmen. Dieser Aufbaukurs setzt auf diese Kenntnisse auf und vertieft in den Bereichen der akuten und chronischen nichttumorbedingten Schmerzsymptome, des Tumorschmerzes, der neuropathischen Schmerzen und dem Schmerzmanagement bestimmter Personengruppen. Den Schmerz und seine Ausprägungen zu erkennen lindert diesen noch nicht - es verschafft Ihnen womöglich Argumentationsoptionen bei der Therapiewahl.

Kursinhalte

  • Nichtmedikamentöse Therapieverfahren
  • Akute und chonische nichttumorbedingte Schmerzsymptome
  • Neuropathische Schmerzen
  • Schmerzmanagement bei alten und demenziell erkrankten Menschen
  • Schmerzmanagement bei Kindern und Jugendlichen
  • Tumorschmerz

 

Voraussetzungen

Sie haben den Basiskurs "Algesiologische Fachassistenz" (Kurs 07.12) besucht oder können eine vergleichbare Qualifizierung nachweisen.

 

Kursdauer

Zweitägig, 8.15-16.15 Uhr

 

Kursgebühr

  • 245 €
  • 225 € (LfK-Mitglieder-Vorzugspreis)

 

Dozenten

  • Dr. Birgit Limbach-Schoof

 

Zeit und Ort der Veranstaltung:

19.02.2018 - 20.02.2018 Dortmund

Kurs buchen

26.04.2018 - 27.04.2018 Köln

Kurs buchen

28.06.2018 - 29.06.2018 Oberhausen

Kurs buchen

26.11.2018 - 27.11.2018 Dortmund

Kurs buchen