Tagespflege

Infos

Kurs 02.02:

Qualität schafft Sicherheit in den Abläufen

Qualitätsbeauftragte/r

Die Anforderungen an ambulante Pflegedienste steigen stetig. Es ist notwendig, eine gute Qualität Ihres Angebotes zu gewährleisten und Ihr Unternehmen weiterzuentwickeln. Als Qualitätsbeauftrage/r lernen Sie, wie Sie Arbeitsabläufe analysieren und optimieren - immer mit Bezug zur Praxis.

Kursinhalte

  • Grundlagen des Qualitätsmanagements
  • Qualitätsmanagement Systeme
  • Einführung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Leitbild, Vision, Mission
  • Projektmanagement
  • Dokumentation des Qualitätsmanagementsystems
  • Management der Prozesse
  • Management der Ressourcen
  • Information und Kommunikation
  • Arbeitshilfen - Die QM Toolbox
  • Messung, Analyse, Verbesserung
  • Audit und Zertifizierung
  • integrierte Managementsysteme
  • Mitarbeiterschulungen

Hier wird der praktische Umsetzungsbezug großgeschrieben. Neben den allgemein gültigen Inhalten zum "Tätigkeitsfeld" einer Qualitätsbeauftragten sind die Praxisbeispiele auf die "ambulante Pflege" und auf die "Tagespflege" zugeschnitten.

 

Voraussetzungen

Eine abgeschlossene Berufsausbildung /ein abgeschlossenes Studium und mehrere Jahre Berufserfahung in der Pflege sind von Vorteil.

 

Kursdauer

Fünftägig, 9.00-15.30 Uhr

 

Kursgebühr

  • 640 €
  • 560 € (LfK-Mitglieder-Vorzugspreis)
  • zzgl. 45 € Prüfungsgebühr

 

Dozenten

  • Michael Peters
  • Rolf Zander
  • Gerd Hoogen
  • Nicole Janda-Steininger

 

Zeit und Ort der Veranstaltung:

22.01.2018 - 26.01.2018 Köln

Kurs buchen

19.02.2018 - 23.02.2018 Olpe

Kurs buchen

12.03.2018 - 16.03.2018 Dortmund

Kurs buchen

16.04.2018 - 20.04.2018 Münster

Kurs buchen

03.05.2018 - 09.05.2018 Bielefeld

Kurs buchen

11.06.2018 - 15.06.2018 Oberhausen

Kurs buchen

27.08.2018 - 31.08.2018 Borken

Kurs buchen

10.09.2018 - 14.09.2018 Köln

Kurs buchen

08.10.2018 - 12.10.2018 Dortmund

Kurs buchen

19.11.2018 - 23.11.2018 Mönchengladbach

Kurs buchen

03.12.2018 - 07.12.2018 Oberhausen

Kurs buchen