Geförderte Maßnahmen

Infos

Kurs 09.72:

Neues wagen

Behandlungspflege für sonstige geeignete Kräfte oder Altenpflegehelfer/innen - AZAV zertifiziert

Der Kurs, eine einjährige Berufserfahrung in rechnerischer Vollzeit in

der Pflege und ein dreimonatiges Praktikum in rechnerischer Vollzeit

ermöglichen sonstigen geeigneten Kräften Behandlungspflegen der

Leistungsgruppen 1 und 2. Altenpflegehelfer weisen lediglich den Kurs

sowie das dreimonatige Praktikum in rechnerischer Vollzeit nach – der

Nachweis über die Berufserfahrung wird durch den Abschluss als

Altenpflegehelfer ersetzt. Bevor der erfolgreiche Teilnehmer Leistungen

erbringen darf, muss er zuerst von den Krankenkassen zugelassen werden.

Kursinhalte

Der Kurs umfasst die rahmenvertraglich mit den Krankenkassen vereinbarten Inhalte.

Diese beinhalten u.a.:

  • Blutdruckmessung
  • Ernährung im Alter und Blutzuckermessung
  • Medikamentengabe (Arzneimittellehre)
  • Injektionen s.c., Richten von Injektionen
  • Umgang mit Kompressionsstrümpfen
  • Versorgung von Dekubiti bis Grad II
  • Versorgung eines suprapubischen Dauerkatheters, Umgang mit einer perkutanen endoskopischen Gastrostomie (PEG)
  • Flüssigkeitsbilanzierung
  • Verabreichung von Augentropfen
  • Klistiere und Klysma
  • Inhalationen
  • Durchführung dermatologischer Bäder, Medizinische Einreibungen, Kältetherapie
  • Hygiene
  • Notfall
  • Haftungsrecht

 

Kursdauer

14.30-18.30 Uhr
In 160 Präsenzstunden und weiteren 26 Unterrichtsstunden (die der Teilnehmer zur Vor- und Nachbereitung des Unterrichts sowie zur Prüfungsvorbereitung verwendet) werden die Kursinhalte vermittelt.

 

Kursgebühr

  • 978,33 €

 

Sonstiges

Buchung nur mit Bildungsgutschein möglich

 

Dozenten

  • Brigitta Kowollik
  • Lucia Löbbing
  • Nicole Janda-Steininger
  • Vivian Lorenz
  • Nils Overmann
  • Andreas Jurkscheit
  • Dominik Bruch

 

Zeit und Ort der Veranstaltung:

10.09.2018 - 07.12.2018 Köln

Kurs buchen

17.09.2018 - 14.12.2018 Oberhausen

Kurs buchen