Fortbildung

Infos

Kurs 03.56:

Attraktiv und realistisch

Mitarbeitervergütungsmodelle

Als Leiter/in eines ambulanten Pflegedienstes oder einer Tagespflege haben Sie es nicht leicht: Auf der einen Seite möchten Sie mit attraktiven Vergütungsangeboten sicherstellen, dass Sie kompetentes Personal gewinnen und halten können. Auf der anderen Seite müssen Sie die Kosten Ihres Unternehmens im Blick haben und rentabel wirtschaften. In diesem Kurs stellen wir Ihnen Vergütungsmodelle vor, die sich bewährt haben und beantworten Ihre Fragen, die sich zum Thema Mitarbeitervergütung unweigerlich stellen.

Kursinhalte

  • Welche Wünsche haben Mitarbeiter/innen hinsichtlich ihrer Vergütung?
  • Welche Vergütungsmodelle gibt es?
  • Welche Vergütungsdetails müssen Sie beachten (Festgehalt, Grundgehalt, Stundenvergütung)?
  • Welche Zusatzleistungen können relevant sein (erfolgsabhängige/steuerfreie Zusatzleistung, Sachleistungen)?
  • Welche Formen der Beteiligung gibt es (Gewinnbeteiligung, Umsatzbeteiligung)?
  • Welche Vergütungsart passt zu welcher/welchem Mitarbeiter/in?

 

Kursdauer

Eintägig, 9.00-15.30 Uhr

 

Kursgebühr

  • 145 €
  • 135 € (LfK-Mitglieder-Vorzugspreis)

 

Dozenten

  • Gerd Hoogen
  • Jörg Engels
  • Rudolf Intat

 

Zeit und Ort der Veranstaltung:

21.03.2018 Dortmund

Kurs buchen

18.06.2018 Köln

Kurs buchen