Fortbildung

Infos

Kurs 07.62:

Ohne geht es nicht.

Das Konzept einer Tagespflege

Ohne ein schlüssiges Konzept erhalten Gründerinnen und Gründer einer Tagespflege keine Zulassung. Doch wo fangen Sie am besten an? Wie gelingt es Ihnen, einen roten Faden in Ihr Tagespflege-Konzept zu bringen? Die Konzepterstellung können wir Ihnen natürlich nicht abnehmen. Aber wir zeigen Ihnen anhand des LfK-Musterkonzepts, wie Sie Ihr individuelles erstellen und zu einem überzeugenden Ergebnis kommen können.

Kursinhalte

  • Welche Struktur sollte Ihr Konzept haben?
  • Sind die räumlichen Anforderungen an eine Tagespflege berücksichtigt?
  • Welche Zielgruppen möchten Sie ansprechen?
  • Welche Pflegetheorien möchten Sie in Ihrem Konzept berücksichtigen?
  • Wie gestaltet sich das Leistungsangebot Ihrer Tagespflege?
  • Welche Kapazitäten und Öffnungszeiten haben Sie geplant?
  • Wie organisieren Sie die Gästebeförderung?
  • Wie gestalten Sie die Betreuung und die Hauswirtschaft?
  • Wie regeln Sie die Anforderungen gemäß den Maßstäben und Grundsätzen nach § 113 SGB XI bzw. die vertraglichen Vereinbarungen nach § 72 SGB XI?

 

Kursdauer

Eintägig, 9.00-15.30 Uhr

 

Kursgebühr

  • 165 €
  • 145 € (LfK-Tagespflege-Mitglieder-Vorzugspreis)

 

Sonstiges

Der Vorzugspreis ist an eine LfK-Tagespflege-Mitgliedschaft gebunden.

 

Dozenten

  • Gerd Hoogen
  • Jörg Engels
  • Rolf Zander
  • Lucia Löbbing
  • Rudolf Intat

 

Zeit und Ort der Veranstaltung:

20.03.2018 Köln

Kurs buchen

27.06.2018 Oberhausen

Kurs buchen

12.11.2018 Dortmund

Kurs buchen