Fortbildung

Infos

Kurs 06.30:

Ein Gewinn für alle

Aufbau einer Supervision

Supervision als Form der Mitarbeiter-Beratung ist in medizinischen und pflegerischen Berufen weit verbreitet. Wie können Sie in Ihrem Pflegedienst die Supervision nutzen, um eine gute und geschäftsmäßige Arbeitsatmosphäre zu schaffen und zu erhalten? Wie wirkt sich Supervision auf die Motivation Ihres Personals aus und wie fördert es die Qualität Ihres Pflegedienstes? Diese Fragen und die Anwendungsmöglichkeiten stehen im Vordergrund des Seminars und sollen Sie dabei unterstützen, Supervision künftig noch zielführender einzusetzen.

Kursinhalte

  • Einzel-, Team-, Gruppen- und Leitungs-Supervision
  • Der Vertragsbegriff
  • Der Vertragsprozess
  • Inhaltsebene
  • Zielebene
  • Rahmenebene
  • Beziehungsebene
  • Methoden
  • Geschäftsvereinbarung
  • Zeitrahmen
  • Supervisionsetappen
  • Abschluss und Abschied
  • Dreiecksvertrag

 

Kursdauer

Eintägig, 9.00-15.30 Uhr

 

Kursgebühr

  • 140 €
  • 130 € (LfK-Mitglieder-Vorzugspreis)

 

Dozenten

  • Michael Hirschauer
  • Gerd Hoogen
  • Nicole Janda-Steininger
  • Sarah Keimer
  • Jörn Amberger

 

Zeit und Ort der Veranstaltung:

20.03.2018 Münster

Kurs buchen

09.04.2018 Oberhausen

Kurs buchen

12.04.2018 Köln

Kurs buchen

07.05.2018 Dortmund

Kurs buchen

08.10.2018 Münster

Kurs buchen

05.11.2018 Oberhausen

Kurs buchen

07.11.2018 Köln

Kurs buchen