Fachkompetenz
 

Kurs 02.01.11

Souveräne Alltagsgestaltung als Pflegekraft. Der positive Blick auf mich und meine Stärken

Resilienz

Resilienz beschreibt die geistige Widerstandskraft eines jeden Menschen. Die Resilienzforschung befasst sich schwerpunktmäßig mit der Frage:

„Welche Faktoren lassen einen Menschen ertragen, was den anderen zerstört?“

Ein häufiger Faktor, welcher unsere Resilienz beeinflusst ist Stress, in allen möglichen Erscheinungsformen. Sich hiervor und ähnlichen Beeinträchtigungen Ihrer Leistungsfähigkeit zu schützen bedarf einerseits des Wissens um die eigene Widerstandskraft und deren Grenzen, und andererseits der realistischen Einschätzung der Herausforderung, mit welchen Sie sich konfrontiert sehen. Erfahren Sie wie Sie präventiv tätig werden, angesichts bevorstehender Herausforderungen und die eigene Resilienz stetig verbessern.

Kursinhalte

  • Die 7 Säulen des Resilienz-Konzeptes
  • Alltagsbewältigung mit einer achtsamen Grundhaltung sich selbst gegenüber, gesunde Berücksichtigung meiner Eigenbedürfnisse
  • Zukunftsorientiertes positives Lebenskonzept entwerfen
  • Akzeptanz im Umfeld schaffen für die resiliente Grundhaltung (alle haben mehr davon)
  • Freude am Job (zurückgewinnen und) erfahren durch offene Kommunikation mit den Führungskräften
  • Reflektion und Erfahrungsaustausch mit dem Dozenten und den Kurs-Teilnehmer(innen)

Kursgebühr

  • 245 €
  • 220 € (LfK-Mitglieder-Vorzugspreis) *

* gilt auch für alle Mitarbeiter*innen des LfK-Mitglieds

Kursdauer

Eintägig, 9.00-15.30 Uhr

Zeit und Ort der Veranstaltung

22.02.2023 Online

Kurs buchen

Wir möchten Ihr innovativer Bildungsträger im Bereich der Pflege sein und uns mit Ihnen weiterentwickeln!