Fachkompetenz

Fachkompetenz

Infos

Kurs 02.01.03A

Heilende Hände

Assessor/in für Wundheilung

Die Behandlung von (chronischen) Wunden gehört zum Pflegealltag in der ambulanten Pflege. Als Absolvent/in dieser fünftägigen Weiterbildung erlangen Sie ein umfangreiches Anwendungswissen für die Wundbehandlung. Sie sind fortan in der Lage, eine Wundsituation zu erkennen, Ihren Verlauf zu beurteilen und zu einer Verbesserung der Wundsituation beizutragen.

Kursinhalte

  • Ursachenforschung einer Wunde
  • Was bedeutet die Wunde für den Patienten
  • Lagerung und Kompression
  • Aufbau, Funktion und Veränderung der Haut
  • Wundheilungsphasen
  • Beurteilung einer Wunde
  • Beurteilung der Wundumgebung
  • Kenntnisse über Wundversorgungsprodukte
  • Welche Antiseptika gibt es
  • Entstehung von Dekubitus
  • Dekubitusbehandlung
  • Dokumentation
  • Ulcus cruris: Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie venös und arteriell
  • Ulcusbehandlung
  • Kompression umd Strumpfversorgung
  • Wickeltechniken
  • Diabetischer Fuß: Ursachen und Stadien
  • Behandlungsmöglichkeiten, Entlastungsmöglichkeiten und Podologie

Voraussetzungen

Krankenschwester,-pfleger, Kinderkrankenschwester,-pfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Altenpfeger/in mit Berufserfahrung und Meizinischen Fachangestellte mit Berufserfahrung.

Kursgebühr

  • 395 €
  • 355 € (LfK-Mitglieder-Vorzugspreis)

Kursdauer

Fünftägig, 9.00-15.30 Uhr

Sonstiges


Dozenten

  • Claudia Eiting
  • Maria Al-Moula

Zeit und Ort der Veranstaltung

15.03.2021 - 19.03.2021 Dortmund / Online

Kurs buchen

07.06.2021 - 11.06.2021 Münster / Online

Kurs buchen

06.09.2021 - 10.09.2021 Oberhausen / Online

Kurs buchen

Wir möchten Ihr innovativer Bildungsträger im Bereich der Pflege sein und uns mit Ihnen weiterentwickeln!